KLaus/Koblach

Anhänger kippte auf Autobahn um

Verlorenes Ladegut. LPD

Verlorenes Ladegut. LPD

Gestern fuhr ein Transporter mit Anhänger einer Holzbaufirma aus dem Bregenzerwald kurz nach sieben Uhr morgens auf der Rheintalautobahn in Richtung Arlberg. Dabei kam der mit Holztafeln und Holzlatten beladene Anhänger auf Höhe Klaus/Koblach aus bisher unbekannter Ursache ins Schleudern. Dem Fahrer

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.