Aus dem Gerichtssaal

Von Seff Dünser
neue-redaktion@neue.
at

„Mein Lieber, ich habe euch abgezockt“

Darlehen für Auto: 33-Jähriger ließ Pfandhaus-Mitarbeiter per WhatsApp wissen, dass er ihn betrogen hatte.

Der Angeklagte beging offenbar vorsätzlich einen Betrug und rühmte sich auch noch dafür. „Mein Lieber, ich habe euch abgezockt.“ Das schrieb der verheiratete junge Mann aus dem Bezirk Bregenz per WhatsApp einem Mitarbeiter eines Pfandhauses. Der verschuldete Türke hatte dem Pfandhaus sein Auto verpf

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.