Aus dem Gerichtssaal

Von Seff Dünser
neue-redaktion@neue.
at

Kontrolle sabotiert:10.000 Euro Strafe

Kellnerin weigerte sich in Lokal, Glücksspielgeräte einzuschalten: Verwaltungsgerichtshof bestätigte Strafe wegen Verstoßes gegen Mitwirkungspflicht nach Glücksspielgesetz.

Eine Glücksspielkontrolle in einem Gastlokal hat die Kellnerin nach Ansicht der Behörden und Gerichte im Dezember 2017 sabotiert. Demnach hat sie sich sich geweigert, den Kontrolleuren Auskunft darüber zu erteilen, wie zwei Glücksspielgeräte eingeschaltet werden. Und sie hat sich geweigert, die Gerä

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.