St. Gallen (CH)

Polizei verhinderte Ausschreitungen

Erfolg haben die Präventionsmaßnahmen der St. Galler Stadtpolizei am Freitagabend gehabt. Obwohl es bereits zum vierten Mal innerhalb von zwei Wochen Gewaltaufrufe gegeben hat, blieb es in der Stadt ruhig. Insgesamt 40 Personen wurden zwischen 18 Uhr und Mitternacht ­vorübergehend festgenommen – gro

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.