Wandertipp NEUE-Serie – Teil 385

Naturjuwel Frastanzer Ried

Oben: Der Sponda­weiher liegt verborgen im Frastanzer Ried.Rechts: Parzelle Fellengatter am Fuße von Maria Ebene und den Drei Schwes­tern.Glück (4)

Oben: Der Sponda­weiher liegt verborgen im Frastanzer Ried.

Rechts: Parzelle Fellengatter am Fuße von Maria Ebene und den Drei Schwes­tern.

Glück (4)

Geschichtenerzählerin Hertha Glück wandert über die Saminabrücke nach Fellengatter. Der Rückweg führt durchs Frastanzer Ried und über den Rungeldonweg zum Zentrum.

Ab dem Gemeindeamt Frastanz (rechter Hand) schreitet man über die Brücke und nimmt links ab die leicht ansteigende Straße. Auf der Anhöhe folgt rechts ab der Weg nach Felllengatter über die Kreuzgasse und dann links in den Spondaweg.

Schon übernimmt ein flacher Waldweg, der einen rasch in die erholsa

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.