Thüringen

Brand in Heizraum von Wohnhaus

Unverletzt überstanden haben eine 71-jährige Hausbesitzerin und ihr 51-jähriger Sohn einen Brand im Heizraum ihres Wohnhauses in Thüringen. Die Frau hatte am Freitagvormittag Rauchentwicklung bemerkt. Die Frau und ihr Sohn wurden von der Polizei aus dem Haus gebracht. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.