Aus dem Gerichtssaal

Von Seff Dünser
neue-redaktion@neue.
at

Verjährung bereits nach sechs Monaten

Erfolglos klagte ein Unternehmer in einem Zivilprozess seinen Steuerberater auf 300.000 Euro Schadenersatz.

Der klagende Gewerbetreibende scheiterte mit seiner Schadenersatzklage von 300.000 Euro gegen seinen ehemaligen Steuerberater bereits an der Verjährung seiner Ansprüche.

Für Steuerberater und Wirtschaftstreuhänder gilt eine sehr kurze Verjährungsfrist von lediglich sechs Monaten. Das hat der Oberste

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.