Bregenz

Neuinfektionen stiegen deutlich an

Am Dienstag wurden 104 neue Corona-Fälle gemeldet, auch bei den Intensvivpatienten gibt es ein Plus.

Die Zahl der Corona-Erkrankten, die eine Intensivbehandlung im Spital benötigen, hat sich in Vorarlberg über die Osterfeiertage auf niedrigem Niveau verdoppelt. Am Dienstag waren es sechs, nachdem es zuvor viele Tage lediglich drei oder noch weniger Corona-Intensivpatienten gegeben hatte. 25 Intensi

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.