Gastronomie zieht ein positives Fazit

Markus Kegele mit Vorwürfen konfrontiert. WKV

Markus Kegele mit Vorwürfen konfrontiert. WKV

Heimische Gastronomie zieht nach drei Wochen Modellregion ein positives Fazit. Mittlerweile sind 75 Prozent der Betriebe geöffnet und anfängliche Skepsis wandelte sich in Zuversicht.

Die Vorarlberger Gastronomie zeigt sich mit der Öffnung vor drei Wochen zufrieden. Anfängliche Skepsis, vor allem was die Abstandsregelung und die Begrenzung der Tische betrifft, scheint sich nun in Wohlwollen aufgelöst zu haben. Zumindest, wenn es nach dem Tourismus-Spartenobmann der Wirtschaftskam

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.