Aus dem Gerichtssaal

Von Seff Dünser
neue-redaktion@neue.
at

Morddrohung gegenBundeskanzler Kurz

Geldstrafe und bedingte Haftstrafe für Vorbestraften: Vorarlberger schrieb auf Facebookseite des Kanzlers, Sebastian Kurz gehöre wegen Corona-Beschränkungen öffentlich gesteinigt.

Sein Protest gegen die Corona-Maßnahmen der Bundesregierung hat dem mit sieben Vorstrafen belasteten 28-Jährigen eine weitere Verurteilung eingetragen.

Denn mit seinen Postings auf der Facebookseite des österreichischen Bundeskanzlers Sebastian Kurz hat der Vorarlberger im September 2020 den gerichtl

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.