Frastanz

Giftköder: Polizei sucht Zeugen

Eine bislang unbekannte Täterschaft legte mindestens einen Giftköder im Bereich „Im Buchholz – Schanzenweg – Weihergasse –Letzestraße“ in Frastanz aus. Der Köder wurde am vergangenen Freitag zwischen 16.45 Uhr und 17.30 Uhr von einem Hund aufgenommen. Das Tier überlebte. Die Polizei Feldkirch sucht

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.