Götzis

Düstere Prognose für Arbeitslose

Vorarlberger Armutskonferenz befürchtet steigende Armutsgefährdung und fordert mehr Sozialleistungen zur Existenzsicherung.

Die Verantwortlichen der Armutskonferenz befürchten in Erwartung anhaltend hoher Arbeitslosenzahlen eine steigende Armutsgefährdung. Darüber informiert Sprecher Michael Diettrich am Mittwoch in einer Aussendung. Gefordert werden daher höhere, existenzsichernde Sozialleis­tungen für Menschen ohne Erw

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.