Nicht rassistisch zu sein, reicht nicht aus

Noreen Mughal ist das Gesicht der Vorarlberger „Black Lives Matter“-Bewegung. Selbst stammt die Montafonerin aus einer indisch-pakistanischen Familie. Sams (2)

Noreen Mughal ist das Gesicht der Vorarlberger „Black Lives Matter“-Bewegung. Selbst stammt die Montafonerin aus einer indisch-pakistanischen Familie. Sams (2)

Interview. Noreen Mughal („Black Lives Matter“) im Zuge des morgigen Welttags gegen Rassismus über Diskriminierung in Vorarlberg und ihre eigenen Erfahrungen.

Von Alyssa Hanßke

alyssa.hansske@neue.at

Seit knapp einem Jahr gibt es die „Black Lives Matter“-Bewegung nun auch in Vorarl­berg. Welche Relevanz hat das Thema im Ländle?

Noreen Mughal: Gerade in Vorarlberg, wo der Anteil von Menschen mit nicht-weißer Hautfarbe im Vergleich zum Rest von Österreich rela

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.