Aus dem Gerichtssaal

Von Seff Dünser
neue-redaktion@neue.
at

Betagte Hundehalterinmit Fußtritt verletzt

Berufungsgericht bestätigte Schuldspruch wegen Körperverletzung: Geldstrafe für 36-Jährige, die 79-Jährige verletzte. Seniorin hatte zuvor Hund der Angeklagten getreten.

Eine Auseinandersetzung zwischen zwei Hundehalterinnen führte dazu, dass nun die jüngere der beiden Frauen vorbestraft ist. Denn nach den gerichtlichen Feststellungen hat die 36-jährige Angeklagte am 23. April 2019 beim Rheindamm in Mäder einer 79-jährigen Frau mit einem Tritt gegen den linken Obers

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.