Luftgüteüberwachung

Bessere Luft im Pandemiejahr

Messungen zeigen geringste Belastung seit Beginn der Luftgüteüberwachung. Penzendorfer

Messungen zeigen geringste Belastung seit Beginn der Luftgüteüberwachung. Penzendorfer

Nach der aktuellen Bilanz des Umweltinstituts des Landes zeichnete sich das Jahr 2020 durch die geringste Luftbelastung seit Beginn der systematischen Luftgütemessungen vor 20 Jahren aus. Die Feinstaubkonzentrationen lagen unter den Grenzwerten, auch bei der Stickstoffdioxid-Belastung wurden erstmal

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.