Winzig klein und schon ein Kämpfer

Während des Notkaiserschnitts musste Perrine Polin-Akhan gleich zwei Masken übereinander tragen.Handout/Polin-Akhan

Während des Notkaiserschnitts musste Perrine Polin-Akhan gleich zwei Masken übereinander tragen.

Handout/Polin-Akhan

Aufgrund des Besuchsverbots an Krankenhäusern musste sich Perrine Polin-Akhan (29) völlig alleine ihrem Notkaiserschnitt und dem Überlebenskampf ihres Sohnes stellen.

Von Alyssa Hanßke

alyssa.hansske@neue.at

Der Gedanke, inmitten einer weltweiten Krise ein Kind auf die Welt zu bringen, löst bei vielen wohl schon ein mulmiges Gefühl aus. Doch für Perrine Polin-Akhan sollte die ohnehin schwierige Situation noch zunehmend zum Albtraum werden. Doch zunächst zurück an d

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.