Bildung

Land beteiligt sich an Infrastrukturausbau

Drei neue Fräsmaschinen für die HTL Bregenz. Hydraulik­labor soll von größeren Gruppen nutzbar sein.

An der Neuausstattung des Hydrauliklabors und der Erneuerung der Fräsmaschinen in den Großraumwerkstätten der HTL Bregenz beteiligt sich das Land finanziell. Knapp 130.000 Euro wurden kürzlich als Unterstützungsbetrag zur Verbesserung der technischen Infrastruktur an der Bildungseinrichtung freigege

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.