Gastro-Öffnung die Rote Karte zeigen

Eine klare Message vom „Mile’s Diner“-Team unter der Leitung von Julia Krapick (m.) und Patricia Mitterer (r.) an die Fans ihrer klassisch amerikanischen Küche. Handout/Mile‘S Diner

Eine klare Message vom „Mile’s Diner“-Team unter der Leitung von Julia Krapick (m.) und Patricia Mitterer (r.) an die Fans ihrer klassisch amerikanischen Küche.

 Handout/Mile‘S Diner

Julia Krapick („Mile’s Diner“) und Marion Grätzner („Low – Bar und so“) erklären, warum sie sich gegen die Öffnung ihrer Betriebe entscheiden.

Von Alyssa Hanßke

alyssa.hansske@neue.at

Am Montag ist es endlich so weit. Erste Öffnungsschritte sollen den Vorarl­berger Gastronomiebetrieben wieder neues Leben einhauchen. Ein langersehnter Hoffnungsschimmer für die von der Pandemie und den damit einhergehenden Maßnahmen gebeutelten Branchen. Sollt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.