Ein langer Weg zur Geschlechtergerechtigkeit

Praktikantin Laetitia Balogh und GF Angelika Atzinger (r.) beim Verteilen der Plakate. Verein Amazone (6)

Praktikantin Laetitia Balogh und GF Angelika Atzinger (r.) beim Verteilen der Plakate.

 Verein Amazone (6)

Zum Weltfrauentag startete der Verein Amazone eine Plakat-Kampagne, die auf die Probleme von Frauen und Mädchen aufmerksam machen soll.

Von Alyssa Hanßke

alyssa.hansske@neue.at

Anlässlich des gestrigen Weltfrauentags machte es sich der Verein Amazone unter der Leitung von Angelika Atzinger zur Aufgabe, auf bis heute relevante Herausforderungen für Mädchen und Frauen aufmerksam zu machen.

Die Kampagne sticht ins Auge: Auf neonfarbenen P

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.