„Mein Gesicht wird mit der Pandemie verbunden“

Martina Rüscher wurde im November 2019 als Gesundheitslandesrätin angelobt. Hartinger

Martina Rüscher wurde im November 2019 als Gesundheitslandesrätin angelobt.

 Hartinger

Interview. Seit einem Jahr kämpft Vorarlberg gegen die Corona-Pandemie an. Im Mittelpunkt steht Gesundheitslandesrätin Martina Rüscher. Ein Gespräch über das Virus, Fehler der Vergangenheit und Anfeindungen gegen ihre Person.

Von Sebastian Rauch

sebastian.rauch@neue.at

Am 5. März 2020 wurde in Vorarlberg der erste Corona-Fall bekannt. Können Sie sich noch erinnern, als Ihnen das erste Mal die Tragweite dieses Virus bewusst wurde?

Martina Rüscher: Das ist mir noch sehr gut in Erinnerung. Im Grunde begann es im Jänner, als di

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.