ÖLz Meisterbäcker

Ölz trotzt Corona: Mehr Mitarbeiter denn je

„Ein so gutes Geschäftsergebnis haben wir nicht erwartet“, erklärt Bernhard Ölz, geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens.

„Ein so gutes Geschäftsergebnis haben wir nicht erwartet“, erklärt Bernhard Ölz, geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens.

Das Unternehmen Ölz schaffte es im Jahr 2020 nicht nur, Arbeitsplätze zu erhalten, sondern konnte den Personalstand sogar weiter aufstocken.

Trotz der herausfordernden Corona-Krise konnte die Rudolf Ölz Meisterbäcker GmbH & Co KG ihren Umsatz 2020 um 5,1 Prozent auf 217 Millionen Euro steigern. Vor allem die Bereiche Toast- und Sandwichbrote seien gewachsen, sowohl im Inland als auch im Export, wie der Vorarlberger Backwarenhersteller ge

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.