Aus dem Gerichtssaal

Von Seff Dünser
neue-redaktion@neue.
at

Nachbarn führen zweiProzesse gegeneinander

In einem Verfahren erging am Mittwoch ein Urteil: Kläger darf auf ihrem Grund gehen und fahren.

Der Mann und die Frau führen derzeit gleich zwei Nachbarschaftsprozesse gegeneinander. In dem einen Zivilprozess wird um eine Dienstbarkeit gestritten, im anderen um eine Mauer. Im Gerichtsverfahren um die Dienstbarkeit hat die Richterin am Mittwoch am Ende der Verhandlung ihr Urteil mündlich verkün

Artikel 59 von 94
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.