Streit mit Kleinaktionären: VKW lenkt ein

Illwerke vkw akzeptieren das vom Sachverständigen-Gremium der Finanzmarktaufsicht beauftragte Gutachten, das den Wert pro Aktie mit 162,64 Euro festlegte.

Der Energiekonzern Illwerke vkw AG setzt im Streit mit Kleinaktionären hinsichtlich der Bewertung ihrer Aktien keine weiteren Schritte mehr.

Man akzeptiere das vom Sachverständigen-Gremium der Finanzmarktaufsicht beauftragte Gutachten, das den Wert pro Aktie mit 162,64 Euro festlegte. Die VKW AG hatt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.