Aus dem Gerichtssaal

Von Seff Dünser
neue-redaktion@neue.
at

Sexueller Missbrauch im Netz: Sechs Jahre Haft

38-jähriger forderte unmündige Mädchen mit Erfolg dazu auf, ihm intime Videos zu schicken. Strafe fiel hoch aus, weil Angeklagter bereits einschlägig vorbestraft ist.

Vier Mädchen im Alter von 12, 13 und 14 Jahren hat der geständige Angeklagte im Internet in sozialen Medien dazu verleitet, ihm intime Videos zu schicken. Darauf war zu sehen, wie die Mädchen onanierten und ihren nackten Intimbereich filmten. Zudem hat der 38-Jährige Dateien mit Kinderpornografe aus

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.