Hohenems

„45“ auf Wände und Fenster gesprüht

In Hohenems ist es neuerlich zu einer Sachbeschädigung durch Graffiti und zu Vandalismus gekommen. Ein oder mehrere bislang unbekannte Täter besprühten in der Nacht von Freitag, 26. Februar, auf Samstag, 27. Februar, in der Schubertstraße 12 mehrere Außenwände sowie ein Fenster der Mittelschule und

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.