Bregenz/Höchst

Rund 2,8 Millionen Euro für Verkehrsprojekt

Damit Alltagswege künftig noch stärker mit umweltschonenden Verkehrsmitteln bewältigt werden können, wird weiter investiert, teilt das Land in einer Aussendung mit. Konkret wurden für ein Projekt in Höchst kürzlich 2,78 Millionen Euro an Unterstützung in Aussicht gestellt.

Dabei wird vor der Rheinbrü

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.