Jägerlatein

Polit-Träumerinund Uralt-Dichter

Da nicht von der Hand zu weisen ist, dass das Coronavirus das Kulturleben ausdünnt, lasse ich diesmal das Virus links liegen und widme mich den schönen Künsten – konkret der Literatur. Im Gegensatz zum Musik- und Filmmarkt erlebt das geschriebene Wort einen relativen Boom, was nicht nur daran liegt,

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.