Bänker fordern mehr Spielraum

Wilfried Hopfner, Hans Peter Metzler und Werner Böhler (v.l.) informierten rund um das Thema „Liquidität für die Vorarlberger Wirtschaft“.  WKV

Wilfried Hopfner, Hans Peter Metzler und Werner Böhler (v.l.) informierten rund um das Thema „Liquidität für die Vorarlberger Wirtschaft“.  WKV

Liquidität ist für die Wirtschaftskammer heuer das zentrale Thema. Banken sollen als Blutkreislauf der Wirtschaft dienen.

Zum Jahrestag der ersten beiden Covid-19-Infektionen in Österreich informierten der Vorarlberger Wirtschaftskammer-Präsident Hans Peter Metzler, WKV-Vizepräsident Wilfried Hopfner und Werner Böhler, Spartenobmann der Banken- und Versicherungsbranche, gestern im Wifi Dornbirn über das Thema „Liquidit

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.