Bregenz

Hörbranz-Hohenems: Mautbefreiung bleibt

Zum Missfallen der Gemeinden Lustenau und Hohenems trat die Mautbefreiung im Dezember 2019 in Kraft. Das Infrastruktur­minis­terium empfiehlt nun auf Basis einer Evaluierung die Beibehaltung. NEUe Archiv

Zum Missfallen der Gemeinden Lustenau und Hohenems trat die Mautbefreiung im Dezember 2019 in Kraft. Das Infrastruktur­minis­terium empfiehlt nun auf Basis einer Evaluierung die Beibehaltung.

 NEUe Archiv

Ministerium empfiehlt Beibehaltung. Auch Land ist für Fortsetzung, will mittelfristig aber gänzliche Abschaffung.

Die umstrittene Vignettenbefreiung auf dem Autobahnabschnitt zwischen Hörbranz und Hohenems soll laut einem Evaluierungsbericht des Infrastrukturministeriums bis auf Weiteres beibehalten werden. Die vom Bund in Auftrag gegebene Studie kam zum Ergebnis, dass die bislang gewonnenen Daten zu den von de

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.