Aus dem Gerichtssaal

Von Seff Dünser
neue-redaktion@neue.
at

Anklage: Betrug beimVerkauf der Firma

Mehrtägiger Schöffenprozess gegen Ex-Unternehmer hat begonnen: Ehemaligem Versicherungsmakler wird schwerer Betrug, Untreue und Bilanzfälschung vorgeworfen.

Die Käufer seines Unternehmens hat der langjährige Versicherungsmakler aus dem Bezirk Bludenz nach Darstellung der Staatsanwaltschaft Feldkirch um mehrere Hunderttausend Euro geschädigt. Dem angeklagten Ex-Unternehmer werden in der Anklageschrift das Verbrechen des schweren Betrugs sowie die Vergehe

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.