„Mehrsprachigkeit ist ein Geschenk“

Mustafa Can, Diversitätsmanager der Vorarl­berger Bildungsdirektion, wuchs selbst zweisprachig auf.Symbolbild/shutterstock, HAndout/Privat

Mustafa Can, Diversitätsmanager der Vorarl­berger Bildungsdirektion, wuchs selbst zweisprachig auf.

Symbolbild/shutterstock, HAndout/Privat

Mustafa Can, Diversitätsmanager der Landesbildungsdirektion, zum Welttag der Mutter-sprachen über Mehrsprachigkeit an Vorarlberger Schulen und seine eigene bilinguale Erziehung.

Von Alyssa Hanßke

alyssa.hansske@neue.at

Muttersprachen sind ein kulturelles und intellektuelles Erbe, das einem Kind mit auf den Weg gegeben wird“, erklärt Mustafa Can, Diversitätsmanager im Fachbereich Inklusion, Diversität und Sonderpädagogik der Bildungsdirektion Vorarlberg.

Zwar sollte immer die A

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.