Staatssekretär führt Bregenzer Stadtpartei

Magnus Brunner agiert als Obmann, Veronika Marte (kleines Bild) übernimmt die Kommunikation nach außen.  Hartinger

Magnus Brunner agiert als Obmann, Veronika Marte (kleines Bild) übernimmt die Kommunikation nach außen.  Hartinger

Magnus Brunner wird neuer geschäfts­führender Obmann der Bregenzer Volkspartei. Damit folgt er Alt-Bürgermeister Markus Linhart nach.

Die ÖVP Bregenz hat sich nach dem Verlust des Bürgermeistersessels infolge der Vorarlberger Gemeindevertretungswahlen 2020 neu aufgestellt. Auf Alt-Bürgermeister Markus Linhart folgt Staatssekretär Magnus Brunner als geschäftsführender Obmann. Mit einem neuen Team soll er die Geschäfte interimistisc

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.