Aus dem Gerichtssaal

Von Seff Dünser
neue-redaktion@neue.
at

Anklage: Morddrohunggegen Bundeskanzler

Angeklagter soll wegen Corona-Maßnahmen im Zorn geschrieben haben, man sollte Kurz öffentlich steinigen. Der Prozess platzte am Donnerstag: Angeklagter meldete sich krank.

Mit einer Straftat hat der Kellner aus dem Bezirk Dornbirn nach Darstellung der Staatsanwaltschaft Feldkirch auf die für ihn unverständlichen Zwangsmaßnahmen der österreichischen Bundesregierung zur Eindämmung der Corona-Pandemie reagiert. Im Strafantrag wird dem vorbestraften Angeklagten eine schri

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.