Aktion

VCÖ: „Autofasten“ macht sich bezahlt

Zur Teilnahme an der Aktion „Autofasten“ der katholischen und evangelischen Kirche rufen die Verantwortlichen des Verkehrsclubs Österreich (VCÖ) auf. Bei der Initiative geht es darum, während der Fastenzeit klimafreundliche Alternativen zum Autofahren auszuprobieren.

Im Schnitt seien die Autos der Vo

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.