Hohenems

Zeugenaufruf nach Graffiti-Sprayer

Einige der Graffitis an der Volksschule Markt.  LPD Vorarlberg

Einige der Graffitis an der Volksschule Markt.  LPD Vorarlberg

In der Nacht auf Samstag entstand in Hohenems einiges an Sachschaden durch Graffitis. Unbekannte Täter besprühten die Außenwände der Volksschule Markt mit der Zahl 45 und diversen Schriftzügen, wie zum Beispiel „Emser“, „Underground“, „45 Love“, „Street‘s Out“. Auch an der Wand des gegen­überliegend

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.