Feldkirch

Zuverdienst trotz Grundsicherung

Wegen schweren Betrugs wurde ein 19-jähriger Afghane vorgestern am Landesgericht Feldkirch zu einer Geldstrafe von 960 Euro verurteilt. Wie der ORF Vorarlberg gestern berichtete, hatte der Angeklagte neben der ihm vom Land Vorarlberg zugesprochenen Grundversorgung in Form von Verpflegungsgeld und Mi

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.