Böhler fordert: „Forbearance aussetzen“

Die Sparkassen des Landes sind in Zeiten der Pandemie mehr denn je gefordert.  Hartinger

Die Sparkassen des Landes sind in Zeiten der Pandemie mehr denn je gefordert.  Hartinger

Vorarlbergs Regionalbanken brauchen flexible Lösungen, um starke Partner in Zeiten der Corona-Krise zu sein. WKV-Banken­obmann fordert, Stundungen auszusetzen.

Werner Böhler, WKV-Obmann der Sparte Bank und Versicherung, betont, dass es zur Bewältigung der Krise Verbündete braucht. Das sind neben den Regulatoren insbesondere die Politik und vor allem die Kunden, denen Vorarlbergs Regionalbanken mit Offenheit gegenübertreten, um gemeinsam nach Lösungen zu su

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.