„Wir sind sehr auf der Hut“

Stefan Jochum hält eine Quarantäne für ganz Tirol nicht für sinnvoll. Stiplovsek

Stefan Jochum hält eine Quarantäne für ganz Tirol nicht für sinnvoll. Stiplovsek

Interview. Lechs Bürgermeister Stefan ­Jochum spricht über die Reisewarnung für ­Tirol, Identitätsüberprüfung der Skifahrer und Zweitwohnsitze in der Arlberggemeinde.

Es gibt eine Reisewarnung für Tirol. Was heißt das für die Gemeinde Lech, die doch einige Tiroler beschäftigt?

Stefan Jochum: Die Regularien sind noch nicht detailliert bekannt. Jetzt wurde nur mal eine Reisewarnung ausgesprochen, aber es gibt keine Verordnung dazu. Was heißt das zum Beispiel für Pen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.