Aus dem Gerichtssaal

Von Seff Dünser
neue-redaktion@neue.
at

Berufung: Nun Haftanstelle von Geldstrafe

Berufungsrichter wandelten Geldstrafe von 800 Euro in sechsmonatige Gefängnisstrafe um. Denn 31-Jähriger, der trotz Waffenverbots Wurfmesser besaß, hat bereits 18 Vorstrafen.

Die zuständigen Richter der mit dem Verfahren um illegalen Waffenbesitz befassten beiden Gerichte waren bei der Strafbemessung völlig unterschiedlicher Ansicht.

Der in erster Instanz entscheidende Richter des Bezirksgerichts Bregenz hielt bei der Verhandlung am 9. September 2020 für den Verstoß gegen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.