Trotz Corona-Lockdown mehr Autofahrer „geblitzt“

117-Prozent-Anstieg bei „Blitzern“ von der Brücke.

117-Prozent-Anstieg bei „Blitzern“ von der Brücke.

Weniger Autos auf den Straßen, aber um 13 Prozent mehr Temposünder als im vergangenen Jahr erwischt. Neue Lasergeräte erhöhen Trefferquote massiv.

Von Jörg Stadler

joerg stadler@neue.at

Für den Autofahrer ist kein Unterschied erkennbar. Doch in ganz Österreich werden nach und nach die fixen Radarboxen der Polizei auf Lasertechnologie umgestellt. Die Geräte sind präziser, weshalb auch die Messtoleranz sinkt. Es wird also bereits bei geringeren Ge

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.