Begegnungen

Lieblingsplatz Werkstatt

Weißküfer Jürgen Tschofen hat vor 13 Jahren seine Leidenschaft zum Beruf gemacht. Er lässt ein altes Handwerk auferstehen.

Wie beginnen Sie den Tag?

Jürgen Tschofen: Mein Tagesbeginn ist immer der selbe: aufstehen, frühstücken und dann widme ich mich meiner Leidenschaft, der Weißküferei. Ich habe sozusagen meine Leidenschaft zum Beruf gemacht.

Hören Sie Musik beim Arbeiten? Wenn ja, ­welche?

Tschofen: Bei mir läuft den gan

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.