Energieversorgung

„Auch im Fußball zählt der Platz an der Sonne“

Hansesun-Marketingleiter Andreas Müller erklärt im Interview, warum der Zeitpunkt ideal ist, um auf Fotovoltaik umzurüsten.   Stiplovsek, Hartinger

Hansesun-Marketingleiter Andreas Müller erklärt im Interview, warum der Zeitpunkt ideal ist, um auf Fotovoltaik umzurüsten.   Stiplovsek, Hartinger

Interview. Der Vorarlberger Fotovoltaik-Marktführer Hansesun ist neuer Namenssponsor der Super Liga. Im Gespräch mit der NEUE erzählt Marketingleiter Andreas Müller, warum aktuell der beste Zeitpunkt ist, auf Sonnenstrom zu setzen.

Seit 2014 hat Hansesun mehr als 1200 Fotovoltaik-Anlagen in Vorarlberg realisiert. Sie liefern 20 Gigawattstunden Strom pro Jahr, damit lassen sich mehr als 4000 Einfamilienhäuser versorgen. Ab 2022 sollen jährlich weitere 1000 Fotovoltaik-Anlagen folgen. Um dieses Ziel zu erreichen, ist Hansesun se

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.