Aus dem Gerichtssaal

Von Seff Dünser
neue-redaktion@neue.
at

Neue Rekordzeit fürGeschworenenprozess

Die Schwurgerichtsverhandlung dauerte nur 43 Minuten: vier Monate zusätzliche Haft für NS-Wiederbetätigung.

So rasch wurde am Landesgericht Feldkirch noch nie ein Geschworenenprozess durchgeführt – zumindest in den letzten Jahren. Schon nach nur 43 Minuten verkündete Richter Martin Mitteregger ges­tern das Urteil.

Wegen nationalsozialistischer Wiederbetätigung wurde der mehrfach vorbestrafte 25-jährige Ang

Artikel 51 von 97
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.