Mäder

Gasleitung bei Bauarbeiten beschädigt

Gasgeruch führte zum Feuerwehreinsatz. Symbolbild/apa

Gasgeruch führte zum Feuerwehreinsatz. Symbolbild/apa

Ein Missgeschick auf einer Baustelle war am Freitagnachmittag der Grund für einen Feuerwehreinsatz in Mäder. Ein Arbeiter hatte auf einem unbebauten Grundstück eine Grube ausgehoben. Dabei hat er laut Angaben der Landespolizeidirektion mit seinem Bagger eine Gasleitung durchtrennt. Der Mann stellte

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.