Sulzberg

Infizierter Heimleiter nun offiziell entlassen

Der Heimleiter gab zu, das Senioren-heim mehrfach betreten zu haben, obwohl er über seine Covid-19-Infektion Bescheid wusste. Symbolbild/Paulitsch

Der Heimleiter gab zu, das Senioren-heim mehrfach betreten zu haben, obwohl er über seine Covid-19-Infektion Bescheid wusste.

 Symbolbild/Paulitsch

Weil der Leiter trotz Covid-19-Erkrankung das Seniorenheim in Sulzberg betrat, wurde er gekündigt.

Bereits Ende Dezember wurde die Suspendierung des Leiters des Sulzberger Seniorenheims bekannt, nachdem dieser das Heim betreten hatte, obwohl ihm seine Covid-19-Erkrankung bekannt war. Am Montag sei der Betroffene nun gekündigt worden, wie Bürgermeister Lukas Schrattenthaler kürzlich auf der Homepa

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.