Ermittlungen wegen Verdacht auf Nötigung

Der Geschäftsführer des Sozialzentrums wurde wegen schwerer Anschuldigungen suspendiert.  Klaus Hartinger

Der Geschäftsführer des Sozialzentrums wurde wegen schwerer Anschuldigungen suspendiert.  

Klaus Hartinger

Der Geschäftsführer des Sozialzentrums in Hörbranz wurde suspendiert. Von Mitarbeitenden waren schwerwiegende Anschuldigungen erhoben worden. Die Polizei ermittelt.

Es geht in die Richtung, dass wegen des Verdachts der Nötigung ermittelt wird“, teilte gestern ein Polizeisprecher auf Anfrage mit. Ermittlungen wegen anderer strafrechtlicher Delikte gebe es in diesem Fall nicht, sagte er. Ermittelt wird gegen den mittlerweile ehemaligen Geschäftsführer des Sozialz

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.