Liebherr Nenzing

Zuversichtlicher Blick in die Zukunft

Gleich in mehrfacher Hinsicht hat sich der Ausstieg Großbritanniens aus der EU auf das Liebherr-Werk in Nenzing ausgewirkt. Einerseits werden am Standort Baumaschinen wie Raupenkrane, Hydroseilbagger sowie Ramm- und Bohrgeräte für den Spezialtiefbau gefertigt.

Andererseits ist in Nenzing auch der Sit

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.