St. gallenkirch

Tödlicher Ausgang von Skisturz

Jener Freerider (39), der am Dienstag im Montafon verunglückt war, ist am Donnerstag im LKH Feldkirch seinen schweren Verletzungen erlegen. Der Mann hatte den Südhang Nova befahren und war nach einem Sprung über einen Felsen gestürzt und kopfüber im Tiefschnee gelandet. Er musste freigeschaufelt und

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.