Feldkirch/Zürs

Schmerzengeld fürtrauernde Geschwister

Je 15.000 Euro Trauerschmerzengeld: Skiführer mitverantwortlich für Lawinentod von Skifahrer befunden.

Am 16. Jänner 2017 starb ein 33-jähriger Arzt in Zürs unter einer Lawine. Bei der Abfahrt vom Trittkopf abseits der Pisten wurde der Niederländer bei der Gamsmulde von den Schneemassen erfasst. Der Skiführer (38) und ein Holländer (36) kamen unverletzt davon.

Straf- und zivilrechtlich wurde der Tirol

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.