„Die Menschen wollen wieder reisen“

Die heimischen Reisebürobetreiber hoffen, dass solche Bilder vom vergangenen Sommer wie dieses aus Italien der Vergangenheit angehören. Neue-Archiv, Dietsche, Ellensohn, AFP

Die heimischen Reisebürobetreiber hoffen, dass solche Bilder vom vergangenen Sommer wie dieses aus Italien der Vergangenheit angehören.

 Neue-Archiv, Dietsche, Ellensohn, AFP

Die schwer angeschlagene Reisebranche sieht Licht am Ende des Tunnels. Vorsichtig optimistisch in Hinblick auf den diesjährigen Sommer zeigen sich auch die Chefs heimischer Reisebüros.

Von Brigitte Kompatscher

brigitte.kompatscher@neue.at

Anfang Jänner meinte der Vorstandschef des größten europäischen Tourismuskonzerns TUI, dass er trotz Krise beim Reiseverkehr einen „weitgehend normalen Sommer“ erwartet. Auch die Lufthansa-Spitze geht von einer starken Erholung im Sommer aus. Ist d

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.